Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr List

Jan Forthmann Jugendgruppenleiter

Der Lister Nachwuchs vollzählig angetreten.

Do, 18. Jan 2018
List

Dienste rund um die Biike mit der Nachtwache als Höhepunkt, Syltlauf, Ortsreinigung und Erste-Hilfe-Kursus: der Terminkalender der Lister Jugendfeuerwehr war neben den regulären Übungsdiensten im vergangenen Jahr gut gefüllt. Jugendgruppenleiter Leon Ramm nahm bei der Jahreshauptversammlung, die am vergangenen Samstag zum ersten Mal im neuen Feuerwehrgerätehaus stattfand, Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr des 16 Mitglieder starken Lister Feuerwehr-Nachwuchses. Den zweiten Platz beim Inselwettkampf rief Leon Ramm ebenso in Erinnerung wie den 24-Stunden-Dienst: „Besonders gern denken wir an die große Schaumübung auf dem MVS-Gelände zurück. Das hat echt Spaß gemacht.“ Nach eifrigem Training hatten Bianca Jablonski, Boy-Ole Diedrichsen, Kilian Seiffert und er die Leistungsspange erreicht. Zum bestandenen „Truppmann, Teil zwei“ gratulierte er Jan Forthmann. Das Fußballspiel „Jugendfeuerwehr gegen Aktive“ entwickele sich zur Tradition und habe ebenso Spaß gemacht wie ein Strandtag an der Lister Surfschule.
Ordentlich zu tun hatte die Jugendfeuerwehr List mit ihrem Würstchenstand an der Biike und einem Stand am Lister Hafen über Silvester. An einem Wochenende in einem Ferienhaus auf Röm hatten es sich die Jungfeuerwehrleute dann gut gehen lassen. Leon Ramm schloss mit herzlichem Dank an die Ausbilder Iris Ramm und Benni von Wahnem.
Als neue Kameraden wurden Julius Sprengkamp und Leon Wilhelms in die Jugendfeuerwehr aufgenommen. Im neuen Vorstand tauschten zwei die Plätze: Jan Forthmann ist frisch gewählter Jugendgruppenleiter, Leon Ramm fungiert nunmehr als sein Stellvertreter. Im Amt bleibt Boy-Ole Diedrichsen als Schriftführer.